Unsere Service-Nummer erreichbar: Montag - Freitag von 10:00 - 17:00 Uhr : +49 0641-35099899

360 Watt Solarset - Wohnmobil und Caravan Solarset mit Installation

1.470,00 €*

Einbauservice

Solarset - 360 Wattpeak mit Einbau zum Festpreis

230V Landstrom ist nicht immer und überall erhältlich, ein Umstand der Wohnmobiler-Autarkie im Weg steht. Mit dem Solarset Autark-Power-Pack 450BT wird die Suche nach Stellplätzen die über 230V Steckdosen verfügen der Vergangenheit angehören. Selbst beim Überwintern in südlichen Ländern ist bei richtiger Auswahl des Standorts kein Aussenstrom notwendig. Dennoch besteht die Möglichkeit an den kräftigen Solarregler bis zu 250 Watt zusätzliche Solarmodule anzuschliessen. 

Das 360 Watt Autark-Power-Pack-BT eignet sich um ohne Stromsorgen zu Urlauben. Zwei Leistungsfähige 180 Watt Solarmodule extrem Robust, in Schindeltechnik tragen zu dieser Leistungsfähigkeit bei.
Der Robuste Alurahmen in Silber umrahmt das doppelte Solar-Sicherheitsglas, so dass es auch einem Hagelschlag standhält und es ist dadurch begehbar.

Produktinformationen – Lieferumfang:

Die einbaufertige Reisemobil- und Wohnmobil-Solaranlage Autark-Power-Pack-360BT
besteht ausfolgenden Komponenten:

2 Stück 180 Watt 216-zellige Schindelsolarmodule – Monokristallin mit 2 Bypass-Dioden

2 Paar Spoilerprofile aus Aluminium (schlagfest, UV-Beständig, langlebig)

1 Victron Energy SmartSolar MPPT 100/30 Laderegler mit Bluetooth Übertragung

1 Dachdurchführung weiß

1 Dekalin Klebeset (Dekalin MS5 Kleber weiß, Reinigungstuch, Schleifleinen, Dekavator Primer)

1 Zusatzkartusche Dekalin MS5 Kleber

fullsol Anschluss-Kit direkt:

8 Meter Solarkabel 2x6mm²
3 Paar Weidmüller Stecker/Buchse im System MC4 zur werkzeuglosen Verarbeitung
1 Paar Y-Verbinder MC4
1,5 Meter 2x6mm² Batterieanschlusskabel
Ringösen
1 Sicherungsautomat 40A

Optional:

Votronic StandbyCharger, Erhaltungsladung für die Starterbatterie

 Montageinformation:

Bei der Zusammenstellung des Solarsets habe ich mein Augenmerk daraufgelegt, dass die Montage mit haushaltsüblichen Werkzeugen durchgeführt werden kann. Wer einen Akkuschrauber, Bohrer, Schlitzschraubendreher, Seitenschneider, Maulschlüssel der Größe 10 und eine Silikonspritze zur Verfügung hat, kann dieses Solarset selbst montieren. Je nach Fahrzeugtyp und Einbauposition der Akkus nur bei nicht EBL-Anschluss wird weiteres Werkzeug notwendig.

Die Montagezeit beträgt auch für nicht versierte Schrauber etwa einen bis zwei Tage. Der Montagekleber benötigt mindestens 24 Stunden Trocknungszeit (je nach Temperatur und Luftfeuchte), kalkuliert diese Zeit immer mit ein.

Watt: 450 Watt